Gregor Wenzel

1 2 3 72

schülkeDer Präsident des JC 90 Frankfurt (Oder) feiert seinen 60. Geburtstag.
Alle Judoka, Trainer und der Vorstand des Judo-Club 90 Frankfurt (Oder) gratulieren Gundolf Schülke ganz herzlich zu seinem Jubiläum. Seit 2004 ist Gundolf Schülke Präsident unseres Vereins. Wir wünschen Ihm weiterhin Gesundheit und Schaffenskraft in seiner Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer der IHK Ostbrandenburg und im Vorstand des JC 90 Frankfurt (Oder).

6 JC90-Judoka für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Am vergangenen Wochenende fand in der Frankfurter Brandenburg Halle die Nordostdeutsche Meisterschaft statt. Sie dient als Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft, welche Anfang März in Leipzig (U18) und vor heimischem Publikum in Frankfurt/Oder (U21) stattfindet. Neben der starken Brandenburger Konkurrenz, kämpften auch die Judoka aus Berlin und Mecklenburg-Vorpommern um die begehrten Medaillen und Qualifikationsplätze. Umso wichtiger war, von Anfang an hellwach und konzentriert zu agieren, um sich keine Fehler zu leisten. Besonders gut gelang das dem jungen Oliver Leistner, seit dem Jahreswechsel das JC90-Team verstärkt und in diesem Jahr, wegen seiner guten Leistungen, mit einem Vereins-Sportstipendium ausgestattet wurde. Er bewies am Samstag, dass er dieses zu Recht erhalten hat. In der Gewichtsklasse -66kg gewann er alle seine Kämpfe vorzeitig mit vollem Punkt und fuhr die erste Goldmedaille für den JC90 ein. Ihm gleich taten es Elias Pracht (U21, -81kg) und Darius Röming (U21, -90kg). Weiterlesen

51918208_2593118337369715_3307506631922679808_n15.02.: Heute findet um 17 Uhr, wie auch schon letztes Jahr, die Übergabe unserer “JC90-Sportstipendien zur langfristigen sportlichen Förderung” statt. Morgen können die Judoka dann bei der Nordostdeutsche Meisterschaft ihr Können unter Beweis stellen. Wir wünschen viel Erfolg für die kommenden Turniere!

51461662_2578277608853788_4017219577808158720_nAm vergangenen Samstag (02.02.) erkämpften sich unsere JC90 Sportler Elias Pracht (-81kg) und Darius Röming (-90kg) jeweils Bronze beim U21-Ranglistenturnier in Strausberg. Über 100 Judoka aus 14 Landesverbänden kämpften um die Podestplätze. Elias gewann fünf von seinen sechs Kämpfen, Darius erzielte drei Siege. Ihr Trainingskollege der Sportschule Ffo Luc Meyer (-66kg, Asahi Spremberg) gewann mit sieben vorzeitigen Siegen die Goldmedaille. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.

50858159_2564527280228821_7320036951552163840_n28.01.19: Am Wochenende bestritt ein Teil unserer Youngsters in Strausberg ihren ersten Wettkampf im Jahr 2019. Dabei konnt besonders der Goldmedaillengewinner Niclas Witt überzeugen, der erstmals in der U11 an den Start gehen musste und dort 3x souverän gewann. Auch Elias Belitz und Pia Bischof legten mit ihren zweiten Plätzen einen gelungenen Start ins neue Jahr hin. Bronze ging an Nele Budow (die sehr mutig ihren allerersten Wettkampf bestritt), Nick Jechow und Faina Mikhalkevich. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

1 2 3 72
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07388
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 209798Besucher gesamt:
  • 85Besucher heute:
  • 97Besucher gestern:
  • 788Besucher letzte Woche:
  • 2371Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: