Seite wählen

11. Pokal der Stadtwerke

Nach coranabedingter zweijähriger Zwangspause konnte am 11.Juni endlich wieder unser Pokalturnier der Stadtwerke stattfinden. Für viele unserer Minis und Kids der erste Wettkampf in ihrer kurzen Judo-Laufbahn. Nach dem am Vortag gemeinsam die große Brandenburg-Halle vorbereitet, Medaillen gesucht und zu wenig Essen eingekauft wurde, konnte es am Samstag voller Tatendrang losgehen. Von all dem drunter und drüber merkten unsere Gäste aus 8 Vereinen und insgesamt 120 gemeldeten Sportlerinnen und Sportler der Altersklasse U7/ U9 (hoffentlich) nichts. Trainer, Eltern, Geschwister und Großeltern fieberten mit ihren Schützlingen mit und sahen sie Siegen und auch mal Verlieren. Da wurden Tränen getrocknet, Mut zugesprochen und gejubelt. Am Ende hing um jeden Hals eine Medaille. Besonders spannend wurde es dann nochmal bei der Vergabe des Mannschaftspokals. Unsere JC 90 Trainer hatten sich große Hoffnung in der U7 gemacht. Konnten die Kleinsten die Erwartungen erfüllen? Luft anhalten und Daumen drücken.

„Der zweite Platz in der U7 geht an den Judoclub 90 Frankfurt (Oder)!“ , schallt es durch die Boxen der Brandenburg-Halle.

Ja geschafft! Stolz heben Hugo und Ellen, die beide einen tollen 1.Platz zum Mannschaftserfolg beitragen konnten, den Pokal in die Höhe.

Einen weiteren Pokal hätte das Org und Trainer- Team verdient, die im Hintergrund allen Fäden zogen, um das Turnier einen Erfolg werden zu lassen. Im Namen des Vorstands möchte ich mich bei allen Helfern für diese tolle Teamleistung bedanken.

Ergebnisse:

Gold: Hugo, Ellen C., Anni

Silber: Ellen L., Alina, Tony, Meta, Maira, Said, Daud, Lio

Bronze: Clara, Leonard, Adam, Miller, Owen,

Interesse geweckt?

Probetraining?

Dann nimm Kontakt auf oder komm einfach mal vorbei

Stendaler Str. 26

15234 Frankfurt (Oder)

 

E-Mail: info@judoclub90.de

Telefon: 0335 65488 

Telefax: 0335 65498-33