Seite wählen

Kids und Youngsters beim internationalen Kirschblütencup in Spremberg

Das mit ca. 300 Judoka sehr gut besuchte Turnier des Vereins Sakura Spremberg bot auch den jungen Judoka des JC 90 eine gute Plattform um sich zu messen. Bei der 19. Auflage des internationalen Turniers waren wieder Sportler aus Polen, Tschechien, Sachsen, Berlin und Brandenburg dabei. Sogar Sportler aus dem weit entfernten Sindelfingen nahmen teil und wohl auch aus Holland. Damit hatte man mal andere Gegner mit denen man sich messen konnte. Fest stand aber auch, das bei diesem Teilnehmerfeld schon Wettkampfpraxis haben sollte um halbwegs bestehen zu können. Aufgrund getrennter Wiegezeiten war die Halle nicht ganz so voll wie im letzten Jahr und die Atmosphäre war ruhiger und nicht ganz so stressig.

Für den JC 90 Frankfurt Oder gingen in der U9 Bella und Boris an den Start. In der U11 Leonahrd, Daud und Adam und in der U14 Till Butkus, Till Schniegler und Lukas. Am Mattenrand war unsere Trainerin Jenny Kalz mit vollem Einsatz dabei.

Die Frankfurter Sportler hatten zum Teil gut gefüllte Listen mit herausfordernden Aufgaben. Manchmal ging es im Hantei Entscheid recht knapp zu und trotz großem Einsatz der kleinen und mittelgroßen Kämpfer kam am Ende nicht immer das Ergebnis heraus, was man sich vielleicht vorgenommen hatte. Doch jeder Platzierung wurde mit viel Schweiß und vollem Einsatz erkämpft. Somit durften sich Bella bei der Siegerehrung Bronze abholen. Boris, Leonard, Daud, Adam und die beiden Till erreichten Platz 5 und Lukas Platz 7.

Glückwunsch zu dem starken Auftritt und nehmt das mit, was man im Training noch verbessern kann.

Ein Dankschön an die Eltern die gefahren sind und an unsere Trainerin Jenny welche am Mattenrand auch einen anstrengenden Tag hatte.

Interesse geweckt?

Probetraining?

Dann nimm Kontakt auf oder komm einfach mal vorbei

Stendaler Str. 26

15234 Frankfurt (Oder)

 

E-Mail: info@judoclub90.de

Telefon: 0335 65488 

Telefax: 0335 65498-33