IMG_6656Gestern fuhren unsere U10 & U12 Youngsters nach Ortrand, wo das 6. Schüler Masters des KSC Asahi Spremberg stattfand. Ca. 200 junge Judoka aus Brandenburg und Berlin, sowie ein polnisches Team nahmen an diesem Wettkampf teil.

In der U10 konnte sich Charlotte Nettesheim (–27 kg) für ihren Trainingsfleiß belohnen. Ihre vier Kämpfe konnte “Lotti” alle vorzeitig, mit tollen Techniken gewinnen! Die junge Frankfurterin schaffte es damit erstmals ganz nach oben auf das Siegerpodest und freute sich riesig über die schöne große Goldmedaille. Auch die U12-Kämpferin Anna Sophie Biener (-33kg) konnte sich endlich in ihrer Gewichtsklasse durchsetzen. Nach zwei gewonnenen Kämpfen stand Anna in einer Art Finale, das sehr spannend wurde. Aber trotz Rückstand gab Anna Sophie nicht auf und nutzte ihre Chance im Boden. Aus ihrer Festhalte kam die Gegnerin nicht mehr heraus und so kann sich unsere U12-Kämpferin ebenfalls über Gold freuen.

Ein großes Kämpferherz zeigte in der U12 Fynn Lobback (-34 kg). In dieser sehr stark besetzten Gewichtsklasse warteten mehrere gute Kontrahenten auf ihn. Den ersten Kampf konnte “Fynni” knapp mit Yuko gewinnen. Doch nun wartete der starke Paul Erfurt (PSV Cottbus) auf unseren Youngster. In den letzten Begegnungen musste sich Fynn leider immer gegen den Cottbuser geschlagen geben. Doch diesmal sollte sich das Blatt wenden. Zwar musste “Fynni” gleich zu Beginn des Kampfes einen deutlichen Rückstand hinnehmen, kämpfte sich aber zurück und schaffte es endlich mit einer sauberen Eindrehtechnik seinen Gegner voll auf den Rücken zu werfen und ging so als Sieger von der Matte. Nach einem Sieg in den letzten 3 Sekunden im Halbfinale verließen Fynn im Finale dann aber leider die Kräfte. Er kann sich aber über die Silbermedaille freuen und kann vor allem auf seine kämpferische Leistung stolz sein.

Anni Schütze (U10, -32kg) hatte an diesem Tag anscheinend auch das richtige Frühstück zu sich genommen. Zwei schöne Siege und nur eine Niederlage reichten ebenfalls zu einem tollen zweiten Platz. Mit einer Niederlage mehr, aber mit ebenfalls tollen kämpferischen Mut, holten sich Maximilian Scholz (-29 kg) und Joel Korthals (-26kg) in der U10 Bronze. Ebenfalls Bronze ging an den U12-Youngster Arved Hagen Hein (-46 kg), der zwar gut in den Wettkampf startete, nach seinen zwei Siegen aber leider 3, zum Teil sehr knappe, Niederlagen einstecken musste. Auch Josie Karras erhielt Bronze, nachdem sie in ihrer eigentlichen Gewichtsklasse -28kg kampflos Gold gewann und dann in der höheren Klasse -30 kg mitkämpfte. Dort schaffte sie einen Sieg zu erzielen. Mit mehr Trainingsfleiß, wäre aber sicher auch hier noch mehr möglich gewesen. Ungewohnt viel zu tun hatte Schwergewicht Lucas Deutschländer. 5 Gegner warteten auf ihn. Am Ende reichte es für Lucas für eine Bronze-Medaille. Wir hoffen, dass er nach seiner längeren Verletzungspause nun wieder regelmäßig trainieren kann und sich so in seinem Kampfverhalten noch verbessert. Für Lukas Bönisch und Ben Trinkhaus (U12, -40 kg) reichte es leider nicht für eine vordere Platzierung. In einem sehr großen Teilnehmerfeld schieden sie mit jeweils einem Sieg und 2 Niederlagen aus dem Wettkampfgeschehen aus. Zumindest bei Lucas ist das vor allem seiner noch fehlenden Erfahrung zu schulden. Ben hingegen sollte ebenso wie Josie das Training konzentrierter nutzen, um Fortschritte zu erzielen.

Insgesamt war das Trainer-Team Gregor Wenzel & Dennis Ehrmann aber mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden. Auf Grund der geringen Wettkampfteilnahmen aus den Reihen der JC90-Youngsters hat es zwar leider nicht für einen Mannschaftspokal gereicht. Was aber kein Grund ist, um traurig zu sein.

Nun steht am nächsten Wochenende noch der Landesjugendpokal an, bevor es dann am ersten Juni-Wochenende ins niederländische Venray zu einem der größten Nachwuchsturniere Europas geht.

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07388
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 188901Besucher gesamt:
  • 205Besucher heute:
  • 372Besucher gestern:
  • 1336Besucher letzte Woche:
  • 2230Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: