IMG_6488Heute (30.04.) und morgen findet im Berliner Sportforum der “Cadet European Judo Cup Berlin 2016” statt. Wer hier teilnehmen will, muss schon viele Jahre auf der Judomatte stehen und gute Leistungen vorweisen. Dass das aber auch anders geht, hat unsere Youngster-Kämpferin Charlotte Nettesheim gezeigt. Mit ihren 8 Jahren hatte sie heute als Trägerin des weiß-gelben Gürtels ihren ersten Einsatz bei einem Europa-Cup. Unter Beifall des großen Publikums und der U18-Sportlerinnen und Sportler betrat “Lotti” mutig die Tatami. In ihren Händen das große Teilnehmer-Schild der Schweiz. Denn die junge JC90-Kämpferin durfte natürlich nicht bei den Großen mitkämpfen, reiste aber extra an ihrem freien Wochenende nach Berlin um bei der Eröffnungs-Zeremonie des Europa-Cups zu helfen. Dafür verdient “Lotti” ein ganz großes Lob. Und wer weiß… vielleicht sehen wir unsere Youngster-Kämpferin in 8 Jahren, wenn sie weiter so fleißig trainiert, ja dann sogar als Kämpferin in Berlin wieder. Nochmal Daumen hoch für diese Wochenendsgestaltung.

Für unseren heutigen U18-Starter Max Müller (-66kg) lief es leider nicht so gut. Nach einem Freilos musste er sich einem kroatischen Mitstreiter geschlagen geben.
Morgen gehen für unseren JC90 dann Gina-Marie Peisker (-63 kg), Elias Pracht und Felix Exner (beide -73 kg) an den Start. Ab 10 Uhr geht’s los. Daumen drücken!

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create
DSC07367
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 164297Besucher gesamt:
  • 31Besucher heute:
  • 68Besucher gestern:
  • 580Besucher letzte Woche:
  • 1531Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: