Vom 21.07.-07.08. startete eine 17-köpfige Delegation unseres Vereins eine weite Reise nach Japan. Im Rahmen des 44. Deutsch-Japanischen Simultanaustausches 2017 der Deutschen Sportjugend ging es für knapp 3 Wochen ins Land der aufgehenden Sonne – nach Japan, in Heimatland unserer Sportart.

Erstmals in der Geschichte des Austausches, konnten gleich 2 Gruppen mit Judoka besetzt werden. Neben der Gruppe “Deutsche Judo-Jugend” (10 Personen), konnten wir 7 weitere Sportler über die Gruppe “Niedersachsen II” mit nach Japan schicken.

Neben dem Sport stand natürlich auch viel Kultur auf dem Programm und besonders die Unterbringung in Gastfamilien, machte diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Denn so konnte das japanische Leben hautnah mitgemacht werden.

Berichte zur Maßnahme findet ihr im untergeordneten Menüpunkt BERICHTE_OUT. Dort findet ihr auch weitere Bilder.

Bericht der MOZ: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1598864

Hier könnt ihr die Aktivitäten nachlesen und euch ein paar Bilder ansehen
Gruppe I (Großraum Tokio): http://japanblog2017.traveloca.com
Gruppe II (Großraum Osaka): http://japanblog2017ns2.traveloca.com

DSC09393

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07299
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 182935Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 72Besucher gestern:
  • 503Besucher letzte Woche:
  • 1221Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: