IMG_4725Am Wochenende fand in Strausberg die Prüfer-Ausbildung des Brandenburgischen Judo-Verbandes statt. 12 Teilnehmer stellten sich dieser schweren Prüfung. Darunter auch unser Jugendwart Gregor Wenzel. Am Samstag stand zunächst die Praxisprüfung auf dem Plan. Hier mussten sich die angehenden Prüfer einerseits in die Rolle eines Prüflings versetzen und verschiedenste Aufgaben aus dem Kyu- und Dan-Programm demonstrieren. Im zweiten Teil galt es selbst als Prüfer zu agieren und die Kollegen zu bewerten und einzuschätzen. Alles natürlich unter den strengen Augen des Dozenten-Teams um Martin Reißmann (6. Dan) und Daniel Klenner (4. Dan). Ausruhen konnte sich danach allerdings keiner. Denn am nächsten Tag stand die große Theorieprüfung an, für die noch reichlich gelernt werden musste. Insgesamt 86 Fragen, darunter 9 offene und 77 “Multiple Choice” Fragen galt es zu beantworten. Wir sind sehr stolz, dass Gregor sich mit einer Gesamtnote von 2,4 an der Spitze der Gruppe platzieren und so absolut gerechtfertigt die Prüfer-Ausbildung bestehen konnte. Wir ziehen davor unseren Hut, denn schließlich ist Gregor hauptberuflich Lehramtsstudent im Masterstudium an der HU Berlin und pendelt jeden Tag zwischen Frankfurt und der Bundeshauptstadt hin und her. Trotzdem schafft er es noch, dem Verein mit Herz und Seele  als Jugendwart, Trainer der Youngsters und in Sachen Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung zu stehen. Hut ab! Wir wünschen Gregor viel Erfolg bei all’ diesen Aufgaben und natürlich in Zukunft auch als Prüfer im Verein.

IMG_5305

Der Brandenburgische Judo-Verband kann sich über viele neue Prüfer freuen!

 

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07367
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 192558Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 89Besucher gestern:
  • 948Besucher letzte Woche:
  • 2182Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: