Nachdem Johanna Blietz Anfang August, auf Grund Ihrer sehr guten Platzierungen bei Europa-Cups, zur U21-EM nominiert wurde, ist nun die intensive Vorbereitung vorbei. Morgen früh beginnt für unsere Frankfurterin, zusammen mit Trainingskollegin Ines Beischmidt, die Reise ins Österreichische Oberwart. Natürlich ließ es sich der Vereinsvorstand nicht nehmen, Johanna heute noch in der Judohalle zu besuchen und ihr offiziell VIEL ERFOLG zu wünschen und ein kleines Päckchen mit Glücksbringern zu überreichen. Am Wochenende wird es dann ernst für unsere Athletin. In der Gewichtsklasse -70kg wird Johanna an den Start gehen und sie kann sich sicher sein, dass wir ihr von zu Hause aus fest die Daumen drücken und ihre Kämpfe natürlich im Internet verfolgen werden.

Wir wünschen Johanna Blietz, ebenso Ines Beischmidt, viel Glück & Erfolg!  Toi, Toi, Toi!

DSC04696

Johanna Blietz (grün) und Ines Beischmidt mit JC90-Präsident Gundolf Schülke (rechts) und Vize-Präsidentin Irina Winkler.

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07336
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 173392Besucher gesamt:
  • 58Besucher heute:
  • 68Besucher gestern:
  • 565Besucher letzte Woche:
  • 1958Besucher pro Monat:
  • 2Besucher momentan online: