img_7979Unter den Augen des U18-Bundestrainers hatten gestern 260 Judoka die Chance, Ihre Leistungen beim Sichtungsturnier in Herne/NRW unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns sehr, dass unser U18-Kämpfer Elias Pracht diese Chance nutzen und den 1. Platz erkämpfen konnte. Elias zog souverän mit einem FL und drei vorzeitigen Siegen in das Finale der 73kg-Klasse ein. Hier stand ihm der Sportler Lenz aus Großhadern gegenüber. Konzentriert und mit Siegeswillen bestimmte unser Frankfurter den Kampf und erzielte einen Waza-Ari (halber Punkt), den er über die Kampfzeit verteidigte und so verdient die Goldmedaille gewann. Herzlichen Glückwunsch Elias!

Für Valentina Stengel lief es beim Sichtungsturnier in Holzwickede/NRW leider nicht so erfolgreich. Sie konnte zwar ihre erste Gegnerin bereits nach nur 20 Sekunden mit vollen Punkt besiegen, musste sich danach aber der späteren Drittplatzierten geschlagen geben und schaffte es auch in der Trostrunde nicht weiter. Aber Kopf hoch “Valli” und fleißig weiter trainieren!
Ihre Trainingspartnerin Vanessa Trajcev (JSV Bernau) erkämpfte mit 4 Siegen und nur einer Niederlage in der Gewichtsklasse -63kg die Bronze-Medaille! Herzlichen Glückwunsch Vanessa, wir freuen uns, dass du uns bei den kommenden Mannschaftsmeisterschaften als Gaststarterin unterstützt.

Facebook-create
DSC07336
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 161646Besucher gesamt:
  • 42Besucher heute:
  • 85Besucher gestern:
  • 621Besucher letzte Woche:
  • 1372Besucher pro Monat:
  • 1Besucher momentan online: