Heute fand in Bonn die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen statt. Mit Romy Tarangul (-52kg), Kristin Büssow (+78kg), Danny Paul Kiel (-60kg), Dirk Lehmann (+100kg) und Thomas Pille (+100kg) kämpften gleich fünf Judoka des JC90 um Medaillen. Am Ende konnten sich drei von ihnen durchsetzen.

Romy Tarangul kämpfte sich mit souveränen, vorzeitigen Siegen ins Finale und bezwang auch dort ihre bayrische Gegnerin mit vollem Punkt. Wir sind stolz, Romy als Deutsche Meisterin beglückwünschen zu dürfen. Mit Bundesliga-Kapitän Thomas Pille konnte der Judo-Club 90 e.V. sogar noch eine zweite Goldmedaille an die Oderstadt bringen. Auch er konnte mit vorzeitigen Siegen ins Finale einziehen und bezwang dort  den starken Andre Breitbarth mit Ippon – herzlichen Glückwunsch. Die dritte Medaille für den JC90 gewann Kristin Büssow. Im Halbfinale scheiterte sie sehr knapp an ihrer Kontrahentin, setzte sich aber anschließend im kleinen Finale durch und holte die Bronze-Medaille an die Oderstadt.

Wir sind sehr stolz auf unsere Judoka, beglückwünschen Romy, Kristin und Thomas recht herzlich und wünschen viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

 

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07381
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 180884Besucher gesamt:
  • 15Besucher heute:
  • 85Besucher gestern:
  • 496Besucher letzte Woche:
  • 1495Besucher pro Monat:
  • 0Besucher momentan online: