european-judo-open-women-warsaw-poland_plakat_a2_previewAm 03. März gehörte Ines Beischmidt der neunköpfigen DJB-Auswahl an, die bei den European Open der Frauen in Warschau am Start war. In der 57-kg-Klasse erkämpfte sich die Brandenburgerin einen 7. Platz.

Die 57-kg-Athletin zeigte sich in ihren ersten beiden Kämpfen taktisch geschickt und konditionell fit. Auch im Viertelfinale gegen Anna Borowska, aktuell die Nummer 14 der Weltrangliste, sah es zunächst gut aus für unsere JC90-Sportlerin. Nach einem schmerzhaften Fußwurfansatz der Polin verlor sie jedoch kurzzeitig die Konzentration und gab dabei die entscheidende Waza-Ari-Wertung ab. Der Trostrundenkampf gegen die Italienerin Julia Caggiano war stark vom Griffkampf beider Sportlerinnen geprägt. Mit 3:2 Shido entschied das Kampfgericht letztlich zu Ungunsten der BJV-Kämpferin, die mit Platz 7 an diesem Tag die bestplatzierte Deutsche in der 57-kg-Klasse war.

(Text: BJV)

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07388
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 182935Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 72Besucher gestern:
  • 503Besucher letzte Woche:
  • 1221Besucher pro Monat:
  • 2Besucher momentan online: