Heute traf sich in unserer Trainingshalle zum 2. Mal in diesem Jahr Brandenburgs Judo-Nachwuchs zum gemeinsamen Training. 10 Vereine mit ca. 100 Sportlerinnen und Sportler nahmen an diesem Schwerpunkttraining teil, dass diesmal von den Trainern des Landesstützpunktes Oranienburg Herr Arndt und Herr Dressel geleitet wurde. Das Training teilt sich in ein Standprogramm am Vormittag und ein Bodenprogramm am Nachmittag auf. Technische Schwerpunkte lagen hierbei auf beidhändige Schulter- und Hüftwürfe sowie im Boden auf der Herausarbeitung eines Armhebels. Natürlich gab es auch ausreichend Zeit, um das Gelernte gleich im Randori, mit den vielen zur Verfügung stehenden Partnern anzuwenden. In sich wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der die jungen Nachwuchs-Judoka viel von den erfahrenen Trainern lernen konnten. Natürlich nutzten auch einige unserer JC90-Youngsters die Möglichkeit mit den Judoka anderer Vereine zu trainieren – dafür besonders an die jungen Sportler/innen ein großes Lob!

Am 18.06. findet die 3. Auflage dieses Schwerpunkttrainings in Frankfurt statt und wir hoffen, dass wir dann wieder so viele Judoka und Trainer bei uns begrüßen dürfen.

 

 

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Facebook-create new-instagram-text-logo
DSC07367
DJB-Vereinszertifikat
Wir danken unseren Sponsoren
Count per Day
  • 192558Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 89Besucher gestern:
  • 948Besucher letzte Woche:
  • 2182Besucher pro Monat:
  • 0Besucher momentan online: